© Nicole Nürminger

Alpakaspaziergang mit Brotzeit und Bierprobe


Wellness für Körper und Seele
Lassen Sie sich in der Welt der Alpakas entführen und erleben Sie entspannende Stunden. Das Alpaka ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelart, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird. Der Bestand an Alpakas in Peru liegt bei etwa 3,5 Millionen Tieren, was ca. 80 Prozent des weltweiten Bestandes ausmacht. Alpakawolle ist hypoallergen und ideal für alle Personen, die unter einer Wollallergie leiden.
Der Bösbach-Hof in Niederhofen bietet die ideale Kulisse für eine persönliche Auszeit in entspannter Atmosphäre. Wir starten mit einer ca. 50-minütigen Hofführung, lernen die auf dem Hof lebenden Kleintiere kennen und bekommen eine kurze Einführung rund um die Alpakas. Anschließend geht es auf einen ca. 50-minütigen Spaziergang mit den Tieren, bei dem Sie die positive Energie der Tiere hautnah spüren können. Nach der Rückkehr besteht die Möglichkeit zu einer kurzen Besichtigung der hofeigenen Hausbrauerei, bevor bei einer Brotzeit das hauseigene Bier verkostet werden kann.
Ideal für Ruhesuchende und Tierliebhaber. Festes Schuhwerk und ggf. wetterfeste Kleidung werden empfohlen.



Anmeldeschluss: 21.04.2024

1 Tag, 28.04.2024
Sonntag, 10:00 - 13:00 Uhr
Nicole Nuerminger
1 Termin(e)
So 28.04.2024 10:00 - 13:00 Uhr Bösbach Alpakas, Markgrafenstraße 20, 91781 Weißenburg, Niederhofen
GW-0024-241
für TN aus Fördergemeinden: Erwachsene:
50,00

für TN aus Fördergemeinden: Kinder ab 5 Jahren: 25,00 € Ein Kind unter 5 Jahren pro Vollzahler kostenlos
für TN aus Nicht-Fördergemeinden: Erwachsene: 60,00 €
für TN aus Nicht-Fördergemeinden: Kinder ab 5 Jahren: 30,00 € Ein Kind unter 5 Jahren pro Vollzahler kostenlos  

Anmeldungen nur per Mail, telefonisch oder persönlich in der Geschäftsstelle Weißenburg möglich

Anmeldeschluss: 21.04.2024